Rufen Sie uns an!

+49 (511) 35 33 93 77
Mo-Fr 10-13 Uhr und 15-18 Uhr
Sa Termine nach Vereinbarung

Eine persönliche Beratung in unserem Atelier ist aktuell aufgrund der Inzidenzwerte leider nicht möglich.
Nehmen Sie Kontakt auf

Eine persönliche Beratung in unserem Atelier ist ab dem 16.12.20 coronabedingt leider nicht möglich.

info@raumkonzept-kuechen.de
Adresse

Eine persönliche Beratung in unserem Atelier ist ab dem 16.12.20 coronabedingt leider nicht möglich.

Atelier Südstadt
Raumkonzept & Küchen
Altenbekener Damm 26
30173 Hannover
Öffnungszeiten

Mo-Fr 10-13 Uhr und 15-18 Uhr
Sa Termine nach Vereinbarung

Eine persönliche Beratung in unserem Atelier ist aktuell aufgrund der Inzidenzwerte leider nicht möglich.

Kreative Küchen & Raumplanung aus einer Hand

Bei der Raumgestaltung gehen die Profis „ganzheitlich“ ans Werk.

Sie organisieren und überwachen sämtliche notwendigen baulichen Maßnahmen, darunter das Verputzen der Wände, das Verlegen von Elektroleitungen, Fliesenarbeiten, Bodengestaltung sowie die professionelle Installation von Wasseranschlüssen.

„Der Kunde erhält von uns einen Festpreis, in dem die Leistungen aller Gewerke zu unschlagbar günstigen Konditionen kalkuliert sind“, so Krämer. Selbstverständlich kann er auf Wunsch jedes Gewerk für sich beauftragen - auch bei der Konzeption und Gestaltung von Wohnräumen. Hier beherrschen Stefan Krämer und sein Team sämtliche Spielarten baulicher Maßnahmen. Sie ziehen neue Wände im Trockenbau ein oder entwickeln, gemeinsam mit dem Kunden, Ideen für die optimale Wand- und Bodengestaltung. Kurz: Auch hier kommen alle Leistungen aus einer Hand.

Wie bei der Küchenplanung, können sich die Kunden auf ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis verlassen.

Wichtig ist Stefan Krämer vor allem die konsequente Orientierung an den Bedürfnissen seiner Aufraggeber. „Im Gegensatz zu vielen Inneneinrichtern wollen wir uns nicht selbst verwirklichen, sondern versetzen uns in die emotionalen und rationalen Wohnbedürfnisse unserer Kunden. Schließlich sollen sie sich in ihren vier Wänden rundum wohl fühlen – und nicht wir.“